DKM - Kongress Arbeitskraftsicherung

Sie sind hier

Kongress Arbeitskraftsicherung

Der Markt ist reif – welche Produkte und Beratungsstrategien jetzt Erfolg bringen

Zum ersten Mal stehen im Bereich der Arbeitskraftsicherung überall die Zeichen auf grün. Auch der Verbraucherschutz erkennt, dass es neben der Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) sinnvolle Lösungen zur Absicherung der Arbeitskraft gibt. Ist das der Durchbruch für BU & Co? Andere argumentieren, dass es keine Alternative zur BU gibt. Aber was tun, wenn der Weg in die BU verschlossen bleibt? Im Kongress Arbeitskraftsicherung diskutieren die Teilnehmer gemeinsam mit Top-Entscheidern über die entscheidenden Fragen: Ist Arbeitskraftsicherung der Erfolgsweg aus der Krise der Lebensversicherung? Ist die BU am Ende oder am Anfang? Müssen wir Kundenorientierung neu definieren? Welche Produkte sind jetzt Top? Welche Beratungsstrategien bewähren sich?

 

Mittwoch, 26.10.2016, 10.00–17.45 Uhr, Saal 30, Eingangsbereich Halle 4

In Kooperation mit

Franke und Bornberg

Sprache Wählen:
Deutsch
English

DKM 2016: 48 Stunden voller Erfolgsfaktoren

Speaker's Corner
 

Norbert Röttgen

Norbert Röttgen, CDU-Politiker

 

Anzeige

NOCH 59 TAGE 5 STUNDEN BIS ZUR

Medienpartner

#DKMmesse