De  En

Speaker's Corner

Mittwoch, 28.10.2020
Speaker's Corner: Diskussion
Die neue (Un-)Abhängigkeit des Maklerunternehmens
Mittwoch, 10:00 - 10:45 Uhr
Das Arbeitsumfeld von Versicherungsmaklern, Darlehens- und Finanzvermittlern wird komplexer. Immer häufiger nehmen sie deshalb die Unterstützung von Pools und Dienstleistern in Anspruch, um ihren Arbeitsalltag zu bewältigen, ihren Kunden die beste Beratung zu bieten und dabei modernen Kundenansprüchen gerecht zu werden. Was zunächst als rein praxisorientierte Entscheidung für die Zukunft des Maklerunternehmens erscheint, wirft hinter den Kulissen Fragen auf: Was bedeutet das alles für die Unabhängigkeit des Maklers? Und hängt diese tatsächlich an der Wahl der Software ab? Was ist mit den Beständen? Wie beeinflussen die Interessen von Versicherern, Pools und Dienstleistern die Entwicklung? Und was hat der Kunde davon?
Brigitte Horn
Moderation: Brigitte Horn, Chefredakteurin AssCompact
Brigitte Horn ist seit Februar 2006 als Chefredakteurin für AssCompact verantwortlich. Für die bbg Betriebsberatungs GmbH und die DKM ist sie bereits seit fast 20 Jahren aktiv. Die Betriebswirtin war zuvor in den Bereichen Marketing und Öffentlichkeitsarbeit in der Touristikindustrie, als Dozentin und freie Journalistin tätig.
Ralf Berndt
Diskussionsteilnehmer: Ralf Berndt, Vorstand Vertrieb und Marketing der Stuttgarter Lebensversicherung a.G
Ralf Berndt ist seit 2002 Vorstandsmitglied der Stuttgarter Versicherungsgruppe. Vorherige Stationen seiner beruflichen Laufbahn war die Hinrich Gaede Assekuranz, die Lebens- und Firmenlebensversicherung AG der Deutschen Bank und der Deutsche Herold. Er ist unter anderem Mitglied des Vertriebsausschusses und des Gemeinschaftsausschusses sowie Vorsitzender der Kommission Zukunftsfragen des Vertriebes im GDV.
Norbert Porazik
Diskussionsteilnehmer: Norbert Porazik, Geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz Maklerservice GmbH
Norbert Porazik legte bereits kurz nach seinem Abitur den Grundstein für die Fonds Finanz mit der Gewerbeanmeldung als Versicherungsmakler. Parallel dazu schloss er eine Lehre zum Industriekaufmann bei Siemens/Osram ab. In den folgenden Jahren baute Porazik seine Tätigkeiten als Makler in diversen Bereichen weiter aus und verlegte im Jahr 2001 die Ausrichtung seines Unternehmens auf den Bereich Maklerpool. Heute leitet Norbert Porazik als geschäftsführender Gesellschafter den Bereich Marketing & Sales und die Sparte Baufinanzierung & Bankprodukte.
Andreas Vollmer
Diskussionsteilnehmer: Andreas Vollmer, Geschäftsführender Gesellschafter der Hasenclever + Partner GmbH + Co. KG und BVK-Vizepräsident
Andreas Vollmer ist seit 1996 geschäftsführender Gesellschafter der mittelständischen Versicherungsmaklerfirma Hasenclever + Partner GmbH + Co. KG mit Sitz in Bielefeld. Er engagiert sich für das Berufsbild des unabhängigen Versicherungsmaklers, unter anderem als Vizepräsident des Bundesverbandes der Deutschen Versicherungskaufleute e.V. (BVK). Darüber hinaus nimmt er Funktionen in verschiedenen Vermittler- und Fachbeiräten bei Versicherern, Bildungsinstituten und bei der BiPRO ein. Seine berufliche Ausbildung absolvierte er von 1990 bis 1992 bei der Victoria Versicherung AG auf die ein Betriebswirtschaftsstudium mit Abschluss in 1996 als Diplom-Betriebswirt an der FH Köln, Institut für Versicherungswesen, folgte.