De  En

Kongress Altersvorsorge

Mittwoch, 25.10.2023
Kongress Altersvorsorge: Diskussion
bAV – drängende Fragen und klare Antworten
Mittwoch, 14:00 - 14:45 Uhr Eingang / OG - Raum 4
Prof. Dr. Thomas Dommermuth
Moderation und Einführungsvortrag: Prof. Dr. Thomas Dommermuth, Gesellschafter IVFP, Institut für Vorsorge und Finanzplanung GmbH
Dr. Björn Achter
Diskussionsteilnehmer: Dr. Björn Achter, Generalbevollmächtigter bAV und bKV, Württembergische Lebensversicherung AG
Stefan Huber
Diskussionsteilnehmer: Stefan Huber, CEO eVorsorge System GmbH & supervisory board member Xempus AG, eVorsorge Systems GmbH
Thomas Vietze
Diskussionsteilnehmer: Thomas Vietze, Vertriebsdirektor Key Account betriebliche Vorsorge, Versicherungskammer Maklermanagement
Zielgruppe
Makler:innen, Versicherungsberater:innen, Finanzberater:innen
Lernziele
Der Teilnehmer/die Teilnehmerin ist in der Lage, die Chancen und Risiken von bAV einzuschätzen, sodass er/sie daraus Inhalte für die Beratung und den Vertrieb ableiten kann.
Inhalt
Digitalisierung, NachweisG, Garantien/Kapitalmarktorientierung in der bAV, Gesetzlicher ArbG-Zuschuss, ESG (Environmental Social Governance) im Bereich der bAV
Methoden
Einführungsvortrag, fachliche Podiumsdiskussion mit Experten unterschiedlicher Produktanbieter.
Dauer
45 Minuten