De  En

Kongress Marktumfeld Gewerbe/Industrie/Leben

Dienstag, 24.10.2023
Kongress Marktumfeld Gewerbe/Industrie/Leben: Vortrag
Konzernversorgungsmodelle für den Mittelstand - Die Kapitalzusage nach § 6 a EStG mit Ratenauszahlung
Dienstag, 16:00 - 16:30 Uhr Eingang / OG - Raum 2
Niedrigzinsen und geringere Kapitalgarantien belasten Versicherungslösungen der bAV. Die Lücken der gesetzlichen Rentenversicherung werden größer. Konzerne nutzen die Kapitalzusage mit Ratenzahlung, um durch freie Kapitalanlage höhere Renditen zu erzielen und mit der Möglichkeit der Vererbung in der Leistungsphase Mitarbeiter zu binden. Diese Modelle können auch im Mittelstand angewandt werden.
Udo Kraus
Referent: Udo Kraus, Geschäftsführung, SCIMUS Pensionsmanagement GmbH
Zielgruppe
Versicherungsmakler, Steuerberater, unabhängige Kapitalanlagenvermittler
Lernziele
Kenntnis der Kapitalzusage nach § 6a EStG Kenntnisse der steuer- und sozialversicherungsrechtliche nUnterschiede und Vorteile der Kapitalzusage nach § 6a EStG
Inhalt
Die zunehmende Schwäche der gesetzlichen Sozialsysteme führt zu neuen Bedarfen in der betrieblichen Altersversorgung. Darstellung der Kapitalzusage mit Ratenzahlung im Rahmen der Pensionszusage nach § 6a EStG. steuer- und sozialversicherungsrechtliche Aspekte der Kapitalzusage sowie einer freien Kapitalanlage bei Unternehmen und deren Mitarbeitenden. Aufzeigen von Wegen, wie mittelständische Unternehmen diese Form der Zusage, die bereits in Großunternehmen eingesetzt wird nutzen können.
Methoden
Vortrag mit Präsentation
Dauer
30 Minuten