DKM - Unternehmensseite Advigon Versicherung AG
Herzlich willkommen im Namen von
Besuchen Sie uns in Halle 4 am Stand B12
 

Liebe Vertriebspartner,
als Aussteller der DKM 2018 stellen wir Ihnen hier gerne unser Unternehmen vor.
Wir wünschen Ihnen schon heute einen angenehmen Aufenthalt, erfolgreiche Kontakte und informative Gespräche auf der DKM 2018 – Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!

 
 
Das Unternehmen
Unternehmenswebsite
E-Mail-Kontakt
Unternehmensdarstellung
AssCompact News
Advigon: Neue Rentenversicherung gegen Einmalbeitrag 14.08.2018

Advigon, eine Tochtergesellschaft der HanseMerkur Versicherungsgruppe, hat jetzt mit Advigon.Kapital-Schutz Plus eine Rentenversicherung gegen Einmalbeitrag im Programm. Die Auszahlung aus dem Produkt kann wahlweise als Kapitalzahlung oder als abgekürzte Leibrente über drei Jahre erfolgen.

Advigon: Neue Rentenversicherung gegen Einmalbeitrag

Mit Advigon.Kapital-Schutz Plus, einer Rentenversicherung gegen Einmalbeitrag, können Gelder, beispielsweise aus Erbschaften, Schenkungen oder Abfindungen, angelegt werden. Ab einem Anlagezeitraum von fünf Jahren und Anlagesummen zwischen 20.000 Euro und 2,5 Mio. Euro bietet die Advigon Versicherung AG, Tochtergesellschaft der HanseMerkur Versicherungsgruppe, derzeit eine Gesamtverzinsung von 1,6% inklusive Beteiligung an Schlussüberschüssen und Bewertungsreserven. Aus einem Einmalbeitrag in Höhe von 100.000 Euro garantiert die Advigon nach fünf Jahren 1.576 Euro Zinsen, wobei sie den voraussichtlichen Ertrag für den Anleger derzeit mit 4.633 Euro kalkuliert.

Auszahlung: Kapitalzahlung oder Leibrente

Die Auszahlung aus dem Advigon.Kapital-Schutz Plus kann wahlweise als Kapitalzahlung oder als abgekürzte Leibrente über drei Jahre erfolgen. Stirbt der Anleger in der Ansparphase, erhalten dessen Erben die Höhe des Vertragsguthabens als Todesfallleistung ausgezahlt. (ad)