DKM - Unternehmensseite easy Login
Herzlich willkommen im Namen von
Besuchen Sie uns in Halle 4 am Stand A13
 

Liebe Nutzer und Kunden von easy Login,

gerne stellen wir Ihnen den einheitlichen und sicheren Zugang über das Single-Sign-On Portal EASY LOGIN sowie unsere kostenfreie Software EASY CLIENT vor.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand!

 

Ihr Marek Ullrich,

Geschäftsführer easy Login GmbH

 
 
Das Unternehmen
Unternehmenswebsite
E-Mail-Kontakt
Unternehmensdarstellung
AssCompact News
easy Login und TGIC® entwickeln einheitliche Single-Sign-On-Lösung 15.10.2018

Die Brancheninitiative easy Login und die Trusted German Insurance Cloud entwickeln gemeinsam das Single-Sign-On-Verfahren weiter, sodass Makler mit einer einzigen Anmeldung Zugang zu den Online-Services der Versicherer haben.

easy Login und TGIC® entwickeln einheitliche Single-Sign-On-Lösung

Digitaler Datenaustausch ist ein Muss in der Versicherungsbranche. Dieser gestaltet sich für Makler jedoch oft sehr aufwendig. Login-Verfahren und Zugangsberechtigungen unterscheiden sich von Versicherer zu Versicherer stark. Makler sind aber auf den schnellen und unkomplizierten Zugang angewiesen. Die Lösung liegt im sogenannten Single-Sign-On-Verfahren (SSO), das jetzt von den Initiativen easy Login und die Trusted German Insurance Cloud (TGIC®) gemeinschaftlich weiterentwickelt wird. Durch das Single-Sign-On-Verfahren haben Makler mit einer einzigen Anmeldung Zugang zu den Online-Services der Versicherer. Andreas Vollmer, Vorstandsvorsitzender des Single Sign-On e.V.: „Mit der Kooperation von easy Login und TGIC® rückt das Ziel eines einheitlich einfachen Single Sign-On in greifbare Nähe. Damit gilt zukünftig für alle Teilnehmer: einfach. einmal. einloggen.“

TGIC® ist die bundesweit erste sicherheitszertifizierte Cloud-Lösung, die nach den hohen Sicherheitsanforderungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) für die standardisierte Kommunikation von Versicherungsunternehmen mit Behörden und Geschäftspartnern entwickelt wurde. Durch das neue, über die TGIC® sicherheitszertifizierte Single-Sign-On-Verfahren entfallen aufwendige Hürden durch mehrfaches Einloggen. Makler müssen sich kaum umstellen und profitieren zudem von einem breiteren Versicherer-Kreis. (ad)

 

easy Login: Produktsuchmaschine Snoopr jetzt im easy Client 09.10.2018

Alle easy-Login-Makler erhalten jetzt die Möglichkeit, auf die Produktsuchmaschine Snoopr zuzugreifen. Das Snoopr-Benutzerkonto kann direkt in der Software easy Client beantragt und freigeschaltet werden. Snoopr ist eine Suchmaschine für Versicherungen, die eine Suche wie bei Google mit einem Bestellprozess à la Amazon kombiniert.

easy Login: Produktsuchmaschine Snoopr jetzt im easy Client

Die Brancheninitiative easy Login und der Technologieanbieter b-tix bringen die Produktsuchmaschine Snoopr in den easy Client. Ab sofort kann jeder der rund 18.000 easy-Login-Makler die neue Version der Software easy Client gratis installieren und die Produktsuche kostenfrei nutzen.

Snoopr ist eine Suchmaschine für Versicherungen, die eine Suche wie bei Google mit einem Bestellprozess à la Amazon kombiniert. Der Dienst durchsucht Hunderte von Versicherungen. Eine künstliche Intelligenz sortiert die Suchtreffer nach Relevanz und nicht nur nach Preis. Je besser Versicherungsprodukte mitsamt der hinterlegten Informationen zu Wünschen und Bedürfnissen der Kunden passen, desto höher werden sie gelistet.

Alle gezeigten Preise und Dokumente sind Originale und stammen direkt von den angebundenen Versicherern. Snoopr unterstützt neben der Tarifierung auch die Angebots- und Antragsstellung für insgesamt 22 private und gewerbliche Sparten in SUHKR, LV und KV. Die Suchmaschine nutzt im Hintergrund die BiPRO-Schnittstellen der Versicherer.

Medienbruchfreier Prozess für Makler

Für die Nutzung der Suchmaschine ist ein Snoopr-Benutzerkonto nötig, das direkt im easy Client beantragt und freigeschaltet werden kann. Danach kann die Suchmaschine aus dem easy Client heraus ohne erneuten Login gestartet werden. Im easy Client gespeicherte Kundendaten werden von Snoopr beim Start übernommen. Policen zu Anträgen, die über Snoopr an die Versicherer übermittelt werden, landen als Maklerpost per BiPRO im Postkorb vom easy Client. Die meisten Versicherer unterstützen inzwischen diese digitalen Prozesse.

 

Single Sign-On e.V. wählt neuen Vorstand 24.05.2018

Der BVK-Vizepräsident Andreas Vollmer ist zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Single Sign-On e.V. (SSO e.V.) gewählt worden. Er tritt damit die Nachfolge von Thomas Billerbeck an. Außerdem sind die Concordia und der BDVM neue SSO-Vereinsmitglieder.

Single Sign-On e.V. wählt neuen Vorstand

Der Single Sign-On e.V. (SSO e.V.) hat seinen Vorstand neu gewählt: Auf den langjährigen Vorstandsvorsitzenden Thomas Billerbeck folgt nun der BVK-Vizepräsident Andreas Vollmer als Vertreter aus der Maklerschaft. Der BVK e.V. unterstützt die Brancheninitiative SSO e.V. seit dem Jahr 2012 als aktives Mitglied.

Zudem ist Hartmut Göbel vom Bundesverband Deutscher Versicherungsmakler e.V. (BDVM) neu zum SSO-Vorstandsmitglied berufen worden und tritt damit die Nachfolge von Udo Bödeker an, der nach sechs Jahren Amtszeit nicht erneut kandidierte. Friedel Rohde vom Verband der Fairsicherungsmakler e.V. wurde in seinem Amt als Vorstandsmitglied bestätigt.

Zwei neue Vereinsmitglieder

Mit den beiden jüngst beigetretenen Vereinsmitgliedern Concordia Versicherungs-Gesellschaft a.G. und Bundesverband Deutscher Versicherungsmakler e.V. (BDVM) zählt der Single Sign-On e.V. nun 32 Mitglieder. Für die knapp 18.000 aktivierten Nutzer bei easy Login bedeutet dies in naher Zukunft Zugang zu einem weiteren Versicherer. (ad)

Foto: Andreas Vollmer (l.) und Thomas Billerbeck (r.) bei der „Stabübergabe“.