DKM - Unternehmensseite finanzcheckPRO
Herzlich willkommen im Namen von
Besuchen Sie uns in Halle 3B am Stand F14
 

Liebe Vertriebspartner,


wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Dienstleistung. Besuchen Sie uns an unserem Messestand F14 in der Halle 3B und vereinbaren Sie gerne auch im Vorwege mit uns einen persönlichen Termin. 

Sehen wir uns auf der DKM 2018 in Dortmund? 

Herzliche Grüße aus Hamburg

Ihr Team von finanzcheckPRO

 
 
Das Unternehmen
Unternehmenswebsite
E-Mail-Kontakt
Unternehmensdarstellung
Aussteller-Termine / Standaktionen
WORKSHOP: Halle 5, Raum 1
So einfach geht Kreditvermittlung …?
Mi 24.10.2018 / 10:45 bis 11:15 Uhr

Wir eröffnen den Markt der Online-Ratenkreditvermittlung über smarte Softwarelösungen und individuelle Beratung. Somit befähigen wir angebundene Vermittler den eigenen Kunden Kreditprodukte zur Finanzierung individueller Vorhaben, Umschuldungen und Wünsche mit passgenauen Lösungen im Vergleich anzubieten.

 

AssCompact News
Immer mehr deutsche Ruheständler wollen einen Kredit 07.02.2018

Im Ruhestand noch einen Kredit aufnehmen? Das ist für immer mehr ältere Bundesbürger ein Thema. Vor allem für drei Gründe nehmen die Ruheständler Kredite auf. Die überwiegende Mehrheit bekommt diese auch genehmigt. Der Trend zu Krediten im Ruhestand dürfte sich in den kommenden Jahren verstärken.

Immer mehr deutsche Ruheständler wollen einen Kredit

Immer mehr Ruheständler in Deutschland werden digital und beantragen einen Kredit. Nach Angaben des Online- Kreditvergleichsportals Finanzcheck.de haben die Online-Kreditanfragen von Rentnern und Pensionären im Vergleich zu 2016 um knapp die Hälfte zugelegt. 56% der Ruheständler wollen dabei ihren Kredit zur freien Verfügung nutzen.

Drei Hauptgründe

Die drei häufigsten Gründe für die Kreditaufnahme im Ruhestand sind der altersgerechte Umbau der eigenen vier Wände, große Reisen sowie die finanzielle Unterstützung der Kinder. Zudem werden oftmals Wohnwagen mit einem Autokredit finanziert. Bonitätsprobleme haben die Rentner dabei eher selten. Mehr als zwei von drei Kreditanträgen von Ruheständlern wurden laut Finanzcheck.de im Jahr 2017 bewilligt.

Trendfortsetzung wahrscheinlich

Allerdings sinkt mit jedem Jahr nach dem Eintritt in den Ruhestand oft die Chance auf Bewilligung eines Kredits. Bei einer durchschnittlichen Lebenserwartung der Deutschen von 81 Jahren wollen die Banken schließlich sichergehen, dass das geliehene Geld auch zurückgezahlt wird. Dennoch dürfte sich der Trend zu Krediten im Ruhestand fortsetzen. „Bis zum Jahr 2050 werden wir voraussichtlich doppelt so viele Rentner wie Neugeborene haben. Die Zahl der Ruheständler, die sich noch einen schönen Lebensabend machen und dies mittels Kredit finanzieren wollen, wird aller Wahrscheinlichkeit nach weiter steigen, und die Menschen werden zudem immer älter“, meint Moritz Thiele, Gründer und CEO von Finanzcheck.de. (mh)