DKM - Unternehmensseite germanBroker.net AG
Herzlich willkommen im Namen von
Besuchen Sie uns in Halle 5 am Stand PK19
 

Liebe Vertriebspartner,
als Aussteller der DKM 2018 stellen wir Ihnen hier gerne unser Unternehmen vor.
Wir wünschen Ihnen schon heute einen angenehmen Aufenthalt, erfolgreiche Kontakte und informative Gespräche auf der DKM 2018 – Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!

 
 
Das Unternehmen
Unternehmenswebsite
E-Mail-Kontakt
Unternehmensdarstellung
AssCompact News
Maklerverbund germanBroker.net gibt Umsatzsteigerung bekannt 10.08.2018

Vor allem der Kompositbereich mit seinen Zuwachsraten hat dazu beigetragen, dass der Maklerverbund germanBroker.net im Geschäftsjahr 2017 seinen Umsatz um 11,9% auf jetzt 13,49 Mio. Euro steigern konnte.

Maklerverbund germanBroker.net gibt Umsatzsteigerung bekannt

Im Geschäftsjahr 2017 hat der Maklerverbund germanBroker.net AG (gBnet) eigenen Angaben zufolge seinen Umsatz um 11,9% auf jetzt 13,49 Mio. Euro gesteigert. Die größten Zuwachsraten erzielte gBnet im Kompositbereich (Privat/Sach +14,59%, Gewerbe +34,1%). Auch beim Ertrag gab es Wachstum: Der Vorsteuergewinn stieg um gut 50% auf nunmehr 312.000 Euro. Damit erzielte gBnet das beste Ergebnis seiner Unternehmensgeschichte. Das Eigenkapital stieg auf 2.142.000 Euro, die Eigenkapitalquote auf 22,4 % und die Eigenkapitalrendite auf 14,56 % (VJ 10,3 %).

gBnet-Vorstand Hartmut Goebel führt das Wachstum vor allem auf drei Faktoren zurück: exklusive Deckungskonzepte, mehr Partner und Prozessoptimierung. (ad)

 

germanBroker.net startet dezentrales Consultant-Netzwerk 12.07.2018

Der Maklerverbund germanBroker.net (gBnet) errichtet ein dezentrales Netzwerk aus Consultants, das vom Firmensitz in Hagen aus geführt wird. Zum Start betreut Werner Bauer künftig als Makler Consultant die Region Süddeutschland. gBnet will das Netzwerk sukzessive um die Regionen Nord, West und Ost erweitern.

germanBroker.net startet dezentrales Consultant-Netzwerk

germanBroker.net (gBnet) baut ein dezentrales Netzwerk aus Consultants auf, das vom Stammsitz des Maklerverbunds in Hagen aus gelenkt wird. Zum Auftakt hat gBnet Werner Bauer ins Team geholt. Er verantwortet als Makler Consultant Süddeutschland die persönliche Betreuung der Partnermakler vor Ort. Bauer bringt Branchenwissen und Marktkenntnis mit, so war er von 2015 bis 2017 Vorstandsmitglied der Helvetia International, Geschäftsführer der Helvetia Versicherungs- und Finanzdienstleistungsvermittlung GmbH sowie stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Helvetia Leben Maklerservice GmbH. Von 2016 bis 2017 oblag ihm die Geschäftsführung der HAV Hamburger Assekuranz Vertriebs GmbH. Zuletzt war Bauer als Vorstandsmitglied der Helvetia Versicherungs-AG für das Ressort Vertrieb und Marketing zuständig. Bauer sieht sich als Makler Consultant unmittelbar im Zentrum des operativen Geschäfts. „Die Stärken des Netzwerks möchte ich bei den bestehenden und den neuen Maklerpartnern noch intensiver in persönlichen Gesprächen herausstellen“, erklärt er.

Persönliche Betreuung intensivieren

Der Maklerverbund hat mit dem dezentralen Consultant-Netzwerks mehrere Ziele im Blick. Laut gBnet soll die persönliche Betreuung der Partner vor Ort „auf ein neues Level“ gehoben und die internen Prozesse im Sinne der Makler weiter optimiert werden. Zudem will das Unternehmen die Partner bei administrativen Aufgaben noch intensiver unterstützen.

Netzwerk sukzessive ausbauen

Sein Consultant-Netzwerk will gBnet nach und nach um die Region Nord, West und Ost erweitern. Derzeit hat der Maklerverbund 425 Partnerunternehmen angebunden, die von über 60 Mitarbeitern betreut werden. Der Pool handelt nach genossenschaftlichen Prinzipien, die aktuell 104 Aktionäre der gBnet AG sind Versicherungs- und Finanzmakler sowie deren Verbände. (tk)