DKM - Kongress Digitale Maklerkommunikation und IT

Kongress Digitale Maklerkommunikation und IT

Ohne Technik geht es nicht – Makler und Versicherer tun daher gut daran, das Potential von Fast-IT und Digitalisierung auszuschöpfen. Schließlich gilt es den Kampf um den Zugang zum Kunden zu gewinnen und die Besetzung der Kundenschnittstelle nicht „Marktfremden“ zu überlassen. Data Analytics und Künstliche Intelligenz sowie „mobile“ Entwicklungen sind auch für den Maklervertrieb wichtige Themen. Der Kongress versucht eine ausgewogene Bewertung des Spannungsfelds der Fokussierung zwischen Disruption und Kerngeschäft. Namhafte Referenten und Moderator Norbert Dick, IBM General Manager, a.D., versprechen auch im achten Jahr eine spannende Agenda.

In Kooperation mit

Norbert Dick
Senior Executive Berater

Mittwoch, 25.10.2017
Mittwoch, 10:00 - 17:45 Uhr . Halle 5, Raum 4
Kongress Digitale Maklerkommunikation und IT: Moderation
Digitalisierung- Spagat zwischen Fokusierung auf Disruption und Kerngeschäft. Auch für den Vertrieb?
Digitalisierung - was sind die Auswirkungen auf den Vertrieb , wo steht die Branche, welche Fortschritte wurden erzielt und was gilt es zeitnahe zu tun, um die Kundenschnittstelle zu besetzen
Norbert Dick
Moderation: Norbert Dick, Diplom-Wirtschaftsingenieur, Senior Executive Beratung
Mittwoch, 10:00 - 10:45 Uhr . Halle 5, Raum 4
Kongress Digitale Maklerkommunikation und IT: Vortrag
Digitalisierung – mehr als nur Prozessoptimierung!
Dr. Rolf Wiswesser
Referent: Dr. Rolf Wiswesser, Mitglied des Vorstands, Allianz Versicherungs - AG
Zielgruppe
unabhängige Versicherungsvermittler, Makler, Vertreter von Versicherungsgesellschaften, Lösungs- / Service- / Beratungs - Provider der Assekuranz
Lernziele
Vermittlern bietet sich durch Digitalisierung ein großes Potenzial – Prozessoptimierung, optimierte Beratung (Kombination aus Technologie und menschlicher Expertise und Empathie).....genau das sollen die Teilnehmer kennenlernen
Inhalt
Die digitalen Techniken bieten viel Potenzial: Sie ermöglichen uns, Kunden breiter und gleichzeitig gezielter anzusprechen, Versicherungen zu verkaufen, Services zu leisten, aber auch Prozesse zu optimieren. Ein verändertes Kundenverhalten und neue Wettbewerber stellen die personenbezogenen Vertriebsmodelle vor neue Herausforderungen. Als VU wollen wir unsere Geschäftspartner, in diesem Veränderungsprozess begleiten und unterstützen, den Anforderungen eines digitalen Marktes gerecht zu werden
Methoden
Vortrag mit Präsentation und Diskussion
Dauer
45 Minuten
Mittwoch, 11:00 - 11:45 Uhr . Halle 5, Raum 4
Kongress Digitale Maklerkommunikation und IT: Vortrag
Die digitale Transformation gestalten – mit Kundenportalen und webbasiert
Dr. Aristid Neuburger
Referent: Dr. Aristid Neuburger, Mitglied des Vorstands, msg life
Zielgruppe
unabhängige Versicherungsvermittler, Makler, Vertreter von Versicherungsgesellschaften, Lösungs- / Service- / Beratungs - Provider der Assekuranz
Lernziele
das Potential von Kundenportalen und Webservices für alle Beteiligten verstehen ko-operative Modelle verstehen
Inhalt
Kunden wollen ihre Versicherungsangelegenheiten in Onlineportalen regeln – so wie sie es vom Online-Banking gewohnt sind. Schon um kostengünstiger zu arbeiten, werden Versicherungen einfache Prozesse in die Hände des Kunden legen. Mit geeigneten Kundenportalen lassen sich Effizienzpotenziale heben, völlig neue Wege in der Kundenberatung, der Marktforschung und der Produktentwicklung öffnen: Wenn Versicherer geschickt digitale Schnittstellen mit dem Kunden aufbauen, profitieren VU-Kunde-Vertrieb
Methoden
Vortrag mit Präsentation und Diskussion
Dauer
45 Minuten
Mittwoch, 12:00 - 12:45 Uhr . Halle 5, Raum 4
Kongress Digitale Maklerkommunikation und IT: Vortrag
Ökosysteme in der Finanzwirtschaft – Chancen für die Versicherungsbranche
Heinz-Jürgen Kallerhoff
Referent: Heinz-Jürgen Kallerhoff, Mitglied des Vorstands, R+V Versicherung AG
Zielgruppe
unabhängige Versicherungsvermittler, Makler, Vertreter von Versicherungsgesellschaften, Lösungs- / Service- / Beratungs - Provider der Assekuranz
Lernziele
Einsatz von datenbasierten Ökosysteme in Beratung und Verkauf
Inhalt
Digitale, datenbasierte Ökosysteme und deren Profitabilität
Methoden
Vortrag mit Präsentation und Diskussion
Dauer
45 Minuten
Mittwoch, 13:00 - 13:45 Uhr . Halle 5, Raum 4
Kongress Digitale Maklerkommunikation und IT: Vortrag
Konsequente Ausrichtung der Denkweise auf den rasanten Wandel im Kundenverhalten und Anforderungen
Stephan Fanenbruck
Referent: Stephan Fanenbruck, Geschäftsführer, W&W Informatik
Zielgruppe
unabhängige Versicherungsvermittler, Makler, Vertreter von Versicherungsgesellschaften, Lösungs-/Service-/Beratungs-Provider der Assekuranz
Lernziele
Verständnis für kanalspezifische Vernetzung Aufbau kundenorientierter Services an jeder Kontaktstelle
Inhalt
Weg zu einer multi-speed Lösungswelt um den multi-speed Anforderungen der Geschäftswelt gerecht zu werden, Transformation von 2 Traditionsmarken zu einem einheitlichen digitalen Kundenzentrierten Marktauftritt
Methoden
Vortrag mit Präsentation und Diskussion
Dauer
45 Minuten
Mittwoch, 14:00 - 14:45 Uhr . Halle 5, Raum 4
Kongress Digitale Maklerkommunikation und IT: Vortrag
#handschlag. Zukunft gemeinsam gestalten
Dr. Tobias Warweg
Referent: Dr. Tobias Warweg, Mitglied des Vorstands, HDI Vertriebs AG
Zielgruppe
unabhängige Versicherungsvermittler, Makler, Vertreter von Versicherungsgesellschaften, Lösungs- / Service- / Beratungs - Provider der Assekuranz
Lernziele
Der Teilnehmer erhält Wissen über zukunftsorientierte Kundenberatung und Versicherungsvermittlung, voraussichtliche Veränderungen in internen Prozessabläufen und Veränderungen des Marktes.
Inhalt
Kooperation mit den Maklern, den #Handschlag für eine neue Servicequalität: Ob Apps, Web-Anwendungen oder Plattformen, sie alle helfen dem Makler, seinen Alltag einfach, kundenorientiert und effizienter zu gestalten.
Methoden
Vortrag mit Präsentation und Diskussion
Dauer
45 Minuten
Mittwoch, 15:00 - 15:45 Uhr . Halle 5, Raum 4
Kongress Digitale Maklerkommunikation und IT: Vortrag
Wie man durch eine 360-Grad-Sicht den Kunden der Finanzbranche noch stärker in den Mittelpunkt rückt
Alexander Strahleck
Referent: Alexander Strahleck, Regional Vice President Financial Services, Salesforce
Zielgruppe
unabhängige Versicherungsvermittler, Makler, Vertreter von Versicherungsgesellschaften, Lösungs- / Service- / Beratungs - Provider der Assekuranz
Lernziele
Wettbewerb, Kundenbindung und das Up-Selling-Potenzial erkennen, neue Wege mit Kundenservice erlernen, Omnichannel-Kommunikation : Call Center, Filialen, Online – diese Kanäle verstehen
Inhalt
360-Grad-Sicht auf Kunden zu entwickeln, Kunden wirklich individuell zu betreuen und mit ihnen auf ihren bevorzugten Kanälen zu kommunizieren, sei es in der Filiale, über das Call Center, online oder mobil – sind die großen Herausforderungen, denen Finanzdienstleister derzeit gegenüberstehen. Dazu ist eine technologische Plattform, mit der sich Kundenservice persönlicher gestalten lässt unerlässlich. Damit können Finanzdienstleister sich im wettbewerbsintensiven Umfeld zukunftsfaehig aufstellen
Methoden
Vortrag mit Präsentation und Diskussion
Dauer
45 Minuten
Mittwoch, 16:00 - 16:45 Uhr . Halle 5, Raum 4
Kongress Digitale Maklerkommunikation und IT: Vortrag
Maximal Vernetzt – Wie Sie als Makler von der Digitalisierung profitieren.
Christina Schwartmann
Referentin: Christina Schwartmann, Mitglied des Vorstands, BCA AG
Zielgruppe
unabhängige Versicherungsvermittler, Makler, Vertreter von Versicherungsgesellschaften, Lösungs- / Service- / Beratungs - Provider der Assekuranz
Lernziele
Die Teilnehmer erhalten einen ersten Überblick über wichtige Funktionen verschiedener am Markt vertreteten Softwarelösungen für freie Finanzdienstleister, wissen auf welche Leistungen in Bezug auf verschiedene Geschäftsmodelle zu achten ist und welche Vorteile der Einsatz effizienter Softwarelösungen für die tägliche Berufspraxis sowie die qualtitaiv hochwertige, rechtssichere Beratung mitbringt.
Inhalt
Wie nachhaltig sind die Geschäftsmodelle der Fin- und InsureTech-Unternehmen wirklich? Was versteht die BCA unter Digitalisierung und welche Lösungen bringen Ihnen echten Mehrwert? Warum ist eine klare Positionierung in der digitalisierten Welt für Makler unerlässlich? Worauf sollten Sie bei der Auswahl efizienter IT-Lösungen für Ihr Unternehmen achten?
Methoden
Vortrag mit Präsentation und Diskussion
Dauer
45 Minuten
Mittwoch, 17:00 - 17:45 Uhr . Halle 5, Raum 4
Kongress Digitale Maklerkommunikation und IT: Vortrag
Digitale Identitäten dank Single-Sign-On einfach nutzen
Marek Ullrich
Referent: Marek Ullrich, Geschäftsführer, easy Login GmbH
Zielgruppe
unabhängige Versicherungsvermittler, Makler, Vertreter von Versicherungsgesellschaften, Lösungs- / Service- / Beratungs - Provider der Assekuranz
Lernziele
Vermittlung von Kenntnissen und technischem Wissen über die Optimierung von Prozessen durch standardisierten, digitalen Austausch von Informationen und Daten zwischen Versicherern und Vermittlern.
Inhalt
Mit „easy Login“ ist bereits seit 2010 eine Brancheninitiative aktiv, die erfolgreich eine einheitliche und sichere Anmeldung für Makler an Internet-Portalen und BiPRO-Webservices etabliert hat. Neben dem Status Quo werden in dem Vortrag Neuerungen in Sachen Authentifizierung und die zukünftige Ausrichtung der Brancheninitiative „easy Login“ vorgestellt.
Methoden
Vortrag mit Präsentation und Diskussion
Dauer
45 Minuten
Sprache Wählen:
Deutsch
English

Anzeige

NOCH 29 TAGE 18 STUNDEN BIS ZUR

Speaker's Corner

 

Peer Steinbrück SPD–Politiker
 

Besuchen Sie die DKM 2017

Medienpartner

#DKMmesse