DKM - Kongress Unternehmertum

Kongress Unternehmertum

Zukunftsfähige Führung des Vermittlerbetriebes

Noch nie war die erfolgreiche Führung eines Vermittlerbetriebes einem derart starken Umbruch der  Erfolgsfaktoren ausgesetzt wie aktuell. Beim Kongress Unternehmertum werden die Besucher mit konkreten rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen konfrontiert und erhalten Handlungsvorschläge. Sie erkennen, welche Notwendigkeiten der Weiterentwicklung der eigenen Führungskompetenzen entstehen, erkennen Alternativen der Positionierung und Spezialisierung des Vermittlerbetriebes. Es werden Chancen aufgezeigt, die sich auch einem an die neuen Rahmenbedingungen angepassten Vermittlerbetrieb in Zukunft verlässlich bieten werden.

Donnerstag, 25.10.2018, Halle 5, Raum 5

In Kooperation mit

BVK

Donnerstag, 25.10.2018
Donnerstag, 10:00 - 10:30 Uhr . Halle 5, Raum 5
Kongress Unternehmertum: Vortrag
Unternehmertum: Basis für die Zukunftsfähigkeit Ihres Vermittlerbetriebs
Warum ist Unternehmertum als Grundeinstellung für die Sicherung der Zukunftsfähigkeit absolut unabdingbar? Was bedeutet diese Anforderung und was können Sie dafür tun? Wie kann Ihre berufsständische Vertretung BVK Sie dabei unterstützen?
Stefan Frigger
Einführungsvortrag: Stefan Frigger, Geschäftsführer, BVK-Dienstleistungsgesellschaft mbH
Andreas Vollmer
Einführungsvortrag: Andreas Vollmer, Vize-Präsident, BVK e.V.
Zielgruppe
Alle Vermittler, die ihren Betrieb zukunftssicher machen wollen
Lernziele
Erkenntnis der Anforderungen, die aktuelle und zukukünftige Entwicklungen an Vermittlerbetriebe stellen Kenntnis der besonderen Stellung des unternehmerischen Mindsets Analyse des Status Quo und Kennnis von Lösungswegen Kenntnis und Anwendung konkreter Hilfsangebote
Inhalt
Unternehmertum als zentrale Anforderung für die Führung zukunftssicherer Vermitlerbetriebe Besondere Anforderungen durch aktuelle und absehbare zukünftige Entwicklungen des Marktes Ein Grundmodell unternehmerischer Kompetenzen für Vermittlerbetriebe Möglichkeiten der Analyse und der Vervollkommnung unternehmerischer Kompetenzen insbesondere des unternehmerischen Mindsets Konkrete Unerstützungsangeboe des BVK
Methoden
Vortrag mit Präsentation Diskussion
Dauer
30 Minuten
Donnerstag, 10:45 - 11:15 Uhr . Halle 5, Raum 5
Kongress Unternehmertum: Vortrag
Von der Standortbestimmung zur „Weiter“-Entwicklung meines Vermittlerbetriebes
- Wo stehe ich mit meinem Unternehmen heute? - Was kann ich von erfolgreichen Vermittlerbetrieben lernen? - Welche nächsten Entwicklungsschritte bringen mich voran?
Hartmut Pfaffinger
Referent: Hartmut Pfaffinger, Inhaber, Pfaffinger Consulting
Zielgruppe
Alle Vermittler, die ihren Betrieb zukunftssicher machen wollen
Lernziele
Erkenntnis des eigenen Status Quo Kenntnis über die Erfolgsfakoren erfolgreicher Vermittlerbetriebe Kenntnis in den Umsetzungsmöglichkeiten der Erfolgsfaktoren für den eigenen Vermittlerbetrieb
Inhalt
Statusanalyse des eigenen Vermittlerbetriebes Identifizierung von Erfolgsfaktoren Umsetzungsschritte zukunftsfähiger Enwicklung
Methoden
Vortrag mit Präsentation Diskussion
Dauer
30 Minuten
Donnerstag, 11:30 - 12:00 Uhr . Halle 5, Raum 5
Kongress Unternehmertum: Vortrag
Versicherungsvertrieb im Kontext veränderter Märkte
Strategische Positionierung zur Erhöhung der Leistungs- und Zukunftsfähigkeit meines Unternehmens
Fred Rodenbusch
Referent: Fred Rodenbusch, Geschäftsf. Gesellschafter, PAON GmbH
Zielgruppe
Vermittler/innen, die ihren Betrieb zukunftsfähig gestalten wollen
Lernziele
Kenntnisse der zukünftigen Herausforderungen an den Vermittlerberieb Enwickeln einer individuellen Strategie Anwenden der Erfolgsfaktoren für eine erfolgreiche Positionierung des Vermittlerbetriebes
Inhalt
- Eine Branche im Umbruch: Treiber der Veränderung - Eigene Strategie entwickeln: Gestaltungsräume nutzen, Gestaltungszwänge erkennen - Wunsch oder Wille? - Erfolgsfaktoren für eine erfolgreiche Positionierung
Methoden
Vortrag mit Präsentation Diskussion
Dauer
30 Minuten
Donnerstag, 12:15 - 12:45 Uhr . Halle 5, Raum 5
Kongress Unternehmertum: Vortrag
Unternehmer/-in im Vertrieb in Zeiten von IDD und LVRG II
Prof. Dr. Matthias Beenken
Referent: Prof. Dr. Matthias Beenken, Lehrstuhlinhaber, Fachhochschule Dortmund
Zielgruppe
Vermittler, die Ihr Unternehmen zukunftssicher aufstellen möchten
Lernziele
Kenntnisse über Auswirkungen neuer Regulatorik auf den Vermittlerbetrieb Kenntnis der Vertriebskosten in der Lebensversicherung und Ansätze der Reformen Kenntnisse über betriebswirtschaftliche Auswirkungen im Vermittlerbetrieb
Inhalt
- Ausgewählte Herausforderungen der IDD-Umsetzung kennen - Vertriebskosten in der Lebensversicherung und Reformansätze kennen - Betriebswirtschaftliche Auswirkungen auf den Vermittlerbetrieb bewerten können
Methoden
Vortrag mit Präsentation Diskussion
Dauer
30 Minuten
Donnerstag, 13:00 - 13:30 Uhr . Halle 5, Raum 5
Kongress Unternehmertum: Vortrag
Mitarbeitergewinnung im Vertrieb 4.0. - die Erfolgsformel
Erfolgreiche Mitarbeitergewinnung stellt in Zeiten der Digitalisierung und des demographischen Wandels die höchste Herausforderung für Unternehmen und Vertriebe dar. Der Vortrag zeigt auf, wie Sie effizient an die richtigen Mitarbeiter auf dem „richtigen Weg“ kommen und wie Bewerberansprache 2018 mit Magneteffekten funktioniert.
Rainer Skazel
Referent: Rainer Skazel, Geschäftsführender Gesellschafter, div-Institut
Zielgruppe
Vermittler, die Mitarbeiter für Ihren Betrieb suchen
Lernziele
Kenntnisse der besonderen aktuellen Herausforderungen bei der Mitarbeitergewinnung für Vermittlerbetriebe Entwicklung von individuellen Strategien und Lösungsansätzen Identifizierung und Nutzung der richtigen Kommunikationswege Design und Nutzung von besonderen Magneteffekten
Inhalt
Anforderungen an Mitarbeiter für Vermittlerbetriebe Besondere Herausforderungen der Mitarbeitergewinnung in der Finanzdienstleistungsbranche Sondereinflüsse (z.B. Digitalisierung, demografischer Wandel) "Richtige" Wege der Personalgewinnung Bewerberansprache mit Magneteffekten
Methoden
Vortrag mit Präsentation Diskussion
Dauer
30 Minuten
Donnerstag, 13:45 - 14:15 Uhr . Halle 5, Raum 5
Kongress Unternehmertum: Vortrag
In der Umsetzung liegt der Gewinn!
Generationenberatung und Finanzdienstleistung
Robert Zimmerer
Referent: Robert Zimmerer, Geschäftsführender Gesellschafter, VitalSecur GmbH
Zielgruppe
Vermittler, die ihre Kundenansprache auf spezielle Zielgruppen ausrichten wollen
Lernziele
• Fehlprägungen in der Generationenberatung ausräumen • Klare Umsetzung im Fokus der Generationenberatung • Umsetzungsprozess kennen und anwenden
Inhalt
• Klarheit in der Generationenberatung • Verknüpfung mit Lösungsthemen der Finanzdienstleistung • Bedarf – Vorgehen – Umsetzung
Methoden
Vortrag mit Präsentation Diskussion
Dauer
30 Minuten
Donnerstag, 14:30 - 15:00 Uhr . Halle 5, Raum 5
Kongress Unternehmertum: Vortrag
Datenschutz im Maklerbetrieb – aber wie?
Praxisnahe Umsetzung der DSGVO
Peter Brandmann
Referent: Peter Brandmann, Inhaber, pb Beratung und Training
Zielgruppe
Vermittler, die Ihren Betrieb zukunftssicher gestalten wollen
Lernziele
Kenntnisse der vermittlerrelevanten Aspekte der Datenschutzgrundverordnung Kennnisse personenbezogener und besonders sensibler Daten Kenntnis, ob ein Datenschutzbeaufragter notwendig ist Umsetzungskenntnisse im Maklerbetrieg
Inhalt
- Bedeutung der DSGVO und des BDSG (neu) - Kernthema personenbezogene Daten - Was sind besonders sensible Daten? - Ist ein Datenschutzbeauftragter notwendig? - Die wichtigsten Punkte für den Makler
Methoden
Vortrag mit Präsentation Diskussion
Dauer
30 Minuten
Donnerstag, 15:15 - 15:45 Uhr . Halle 5, Raum 5
Kongress Unternehmertum: Vortrag
Wie man XING nutzt, um hochwertige Kontakte zu knüpfen.
Online finden - Offline binden: Die 3 Top-Tipps, was Sie anders machen sollten als andere
Martin Müller
Referent: Martin Müller, Inhaber, Müller Consult
Zielgruppe
Vermittler, die XING als Erfolgstreiber optimal nutzen wollen
Lernziele
Kenntnisse in der Optimierung der online- und offline-Kundengewinnung Kenntnisse im richtigen Einsatz der Social Media, besonders von XING bei der Zielgruppenansprache
Inhalt
Empfehlungsmarketing im modernen Marketing-Mix Social Selling anhand von Praxisbeispielen XING und Bewertungsportale als innovativer Weg der Neukundengewinnung für Vermittler
Methoden
Vortrag mit Präsentation Diskussion
Dauer
30 Minuten
Sprache Wählen:
Deutsch
English

Anzeige

VERANSTALTUNGSSUCHE




Suche nach Tätigkeitsschwerpunkten

Medienpartner

#DKMmesse