DKM - Unternehmensseite Münchener Verein
Herzlich willkommen im Namen von
Besuchen Sie uns in Halle 4 am Stand E13b
 

Liebe Vertriebspartner,

der Münchener Verein, Ihr solider Partner aus dem Herzen Münchens stellt sich als Aussteller der DKM 2018 kurz vor.

Gegründet wurde der Münchener Verein 1922 als genossenschaftliche Selbsthilfeeinrichtung für das Handwerk und Gewerbe.

Als erfolgreiche Versicherungsgruppe mit mehr als 700.000 Verträgen bieten wir innovative Vorsorgelösungen, schlanke Prozesse sowie eine vielfach ausgezeichnete Kundenorientierung. Das zukunftssichere Kapitalanlagemanagement sorgt zudem für eine stabile und nachhaltige Entwicklung des Münchener Traditionshauses.

Mit der Deutschen Handwerker BerufsunfähigkeitsVersicherung bieten wir einen bezahlbaren BU-Schutz für Handwerker mit Top-Bedingungen. Ihre Kunden haben die Wahl zwischen dem Top-Schutz mit einem ausgezeichneten Preis-/Leistungsverhältnis und der, nochmals um 30 Prozent günstigeren, Deutschen Handwerker-BU in der Aktiv-Variante. Der Tarif liegt im Marktvergleich bei 30 Handwerksberufen auf Platz 1!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie Ihren Maklerbetreuer an und besuchen Sie uns am Messestand. Merken Sie sich auch gleich unseren Workshop vor:

Eine neue Alternative: Bezahlbarer BU-Schutz für Handwerker mit Top-Bedingungen

Donnerstag, 25.10.2018, 10.00 - 10.30 Uhr, Raum 2, Halle 5

Referenten: Dr. Martin Zsohar, Vorstand, Aktuar DAV und Ratingexperte und Michael W. Matz, Fachbereichsleiter Produktmanagement und Marketing.

Wir wünschen Ihnen schon heute einen angenehmen Aufenthalt, erfolgreiche Kontakte und informative Gespräche auf der DKM 2018 – Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!

Ihr
Münchener Verein

 
 
Das Unternehmen
Unternehmenswebsite
E-Mail-Kontakt
Unternehmensdarstellung
Aussteller-Termine / Standaktionen
WORKSHOP: Halle 5, Raum 2
Eine neue Alternative: Bezahlbarer BU-Schutz für Handwerker mit Top-Bedingungen
Do 25.10.2018 / 10:00 bis 10:30 Uhr

Die Deutsche Handwerker BerufsunfähigkeitsVersicherung

 

AssCompact News
MV RechnungsApp für Krankenversicherungskunden verbessert 11.09.2018

Die MV RechnungsApp, mit der Kunden der Münchener Verein Krankenversicherung a. G. ihre Papierbelege via Smartphone oder Tablet fotografieren und elektronisch einreichen können, hat ihre Pilotphase durchlaufen und ist nun in verbesserter Form allen Kunden zugänglich.

MV RechnungsApp für Krankenversicherungskunden verbessert

Mithilfe der neuen „MV RechnungsApp“ können die Kunden der Münchener Verein Krankenversicherung a. G. ihre Papierbelege wie beispielsweise Rechnungen, Rezepte, Verordnungen, Heil- und Kostenpläne von Ärzten, Zahnärzten und Heilpraktikern sowie Atteste zu Kranken(zusatz)versicherungen via Smartphone oder Tablet fotografieren und mit wenigen weiteren Klicks elektronisch beim Münchener Vorsorge- und Pflegespezialisten einreichen. Im Rahmen einer Pilotphase mit einem eingeschränkten Nutzerkreis wurden die technischen Abläufe und Folgeprozesse der App in der Praxis angewendet und auf Basis dieser Erfahrungen zum Teil noch weiter verbessert.

Die App ist für die Kunden des Münchener Verein kostenlos und in den gängigen Stores hinterlegt. In drei Schritten können die Kunden ihre Belege online einreichen: Nach dem Download der App benötigt der Kunde im Rahmen seiner Registrierung neben seinen individuellen Angaben nur seine Versicherungsnummer. Nach Anklicken eines Bestätigungslinks kann sich der Versicherte sofort mit seinen Nutzerdaten anmelden und starten. Mithilfe der Kamerafunktion der MV RechnungsApp können die einzureichenden Belege fotografiert werden. Die App unterstützt dabei mit Hinweisen und macht automatisch ein Foto, wenn der Beleg erkannt wird und eine ideale Aufnahme entstehen kann. Durch einen Klick schickt der Kunde die Fotos an den Münchener Verein und erhält in der App eine Empfangsbestätigung. Nach wenigen Tagen erhält der Kunde die Rückmeldung dann wie gewohnt per Post. Sämtliche Rechnungen, die über die App eingereicht werden, können in dieser eingesehen werden. So entsteht eine komplette Historie der eingereichten Rechnungen. (ad)

 

Münchener Verein und Novitas BKK kooperieren 24.07.2018

Anfang Juli sind der Münchener Verein und die Novitas BKK eine Kooperation eingegangen. Für die Novitas-Versicherten gibt es nun einige private Krankenzusatzversicherungen des Münchener Verein mit Mitgliederrabatt.

Münchener Verein und Novitas BKK kooperieren

Die Münchener Verein Krankenversicherung a.G. und die Betriebskrankenkasse Novitas BKK gehen gemeinsame Wege. Unter dem Motto „Zwei Partner. Ein Ziel. Ihre Gesundheit“ ist die Kooperation mit Wirkung zum 01.07.2018 in Kraft getreten. Die Versicherten der Novitas BKK können ihren bestehenden GKV-Schutz individuell mit privaten Krankenzusatzversicherungen des Münchener Verein ergänzen.

Versicherte erhalten Mitgliedsrabatt

Bei den Versicherungsprodukten des Münchener Verein, die die Novitas BKK ihren Mitgliedern empfiehlt, stehen insbesondere die Deutsche ZahnVersicherung, die Deutsche AmbulantVersicherung und die Deutsche PrivatPflege im Vordergrund. Angeboten werden auch die Krankentagegeldversicherung des Münchener Verein, die stationäre Krankenhaus-Zusatzversicherung sowie die Auslandsreisekrankenversicherung. Die Versicherten der Novitas BKK erhalten bei Abschlüssen einen an die Mitgliedschaft der Krankenkasse gebundenen Rabatt. (ad)