Kongress Cyberversicherungen | Fachmesse DKM
De  En

Kongress Cyberversicherungen

Einstieg in das Cybergeschäft

Der Cybermarkt hat an Fahrt aufgenommen. Im Digitalisierungszeitalter können durch Cyberattacken Existenzen bedroht werden. Ein enormes Haftungsrisiko für Vermittler, wenn Sie über diese Gefahren nicht aufklären. Neben einer Positionsbestimmung zeigt das Kongressprogramm auf, wie Vermittler Cyberrisiken sinnvoll und bedarfsgerecht absichern können. Hierzu erhalten Teilnehmer unter anderem Einblick in aktuelle Schadenfälle.

In Kooperation mit

CyberDirekt



Donnerstag, 24.10.2019
Kongress Cyberversicherung: Vortrag
Marktüberblick Cyber-Versicherung
Donnerstag, 10:00 - 10:30 Uhr Passage / OG - Raum 6
Wie haben sich Risiken, Kundenbedürfnisse, Anbieter und Produkte entwickelt?
Hanno Pingsmann
Moderation und Einführungsvortrag: Hanno Pingsmann, Geschäftsführer, CyberDirekt
Zielgruppe
Versicherungsvermittler und Vertreter, die sich einen aktuellen Überblick über den Markt der Cyber-Versicherungen verschaffen wollen.
Lernziele
Kenntnisse über das Zusammenspiel von Risikobeispielen, Kundenbedürfnissen und den einzelnen Leistungskomponenten einer Cyber-Versicherung.
Inhalt
Bericht über veröffentlichte Cyber-Schadensfälle und Analyse der zugrunde liegenden Risikomuster. Darstellung veränderter Kundenbedürfnisse anhand von Ergebnissen der Marktforschung. Übersicht der Anbieter im Cyber-Versicherungsmarkt und Weiterentwicklung der Deckungskonzepte. Erläuterung der zunehmenden Bedeutung von Assistance-Leistungen und Präventionsangeboten. Ergebnisse einer Umfrage unter Maklern zu Erfahrungswerten und Herausforderungen im Vertrieb von Cyber-Versicherungen.
Methoden
Vortrag mit Diskussion
Dauer
30 Minuten
Kongress Cyberversicherung: Vortrag
Cyber-Risiken - stark individuell! Cyber-Versicherungen - wenig flexibel?
Donnerstag, 10:45 - 11:15 Uhr Passage / OG - Raum 6
Alexander Arias
Referent: Alexander Arias, Leiter Underwriting - Mitglied der Geschäftsleitung, Victor Deutschland GmbH
Zielgruppe
Versicherungsvermittler und Vertreter, die sich einen aktuellen Überblick über den Markt der Cyber-Versicherungen verschaffen wollen.
Lernziele
Die Frage nach einem effektiven und risikoorientierten Zusammenspiel und der hieraus resultierenden Herausforderung für die Versicherungswirtschaft wird eine wichtige Botschaft an Makler, Versicherer und Assekuradeure sein. Außerdem: - Kenntnisse über die Vielfalt von Cyber-Risiken vor allem im Branchenfokus - Wissen bzgl. der Verbindung von (Branchen-)Risiken zu Deckungskomponenten - Vermittlung von umfangreichen Erfahrungen aus dem Zusammenspiel vorgenannter Cyber-Dimensionen
Inhalt
In diesem Vortrag wird die Adäquanz zwischen der Individualität von Cyber-Risiken zu der aktuellen Inflexibilität von Cyber-Versicherungen illustriert und diskutiert. Kern des Vortrages wird sein die Breite und Vielfalt von Cyber-Risken, insbesondere hinsichtlich aus den verschiedenen Branchenperspektiven, im "Dilemma" mit der aktuellen Cyber-Versicherungslandschaft, insbesondere dem typischen Cyber-Bedingungswerk gegenübergestellt.
Methoden
Vortrag mit Diskussion
Dauer
30 Minuten
Kongress Cyberversicherung: Vortrag
Cyberversicherung im Mittelstand - Risikobewusstsein vs. Risikopotenzial
Donnerstag, 11:30 - 12:00 Uhr Passage / OG - Raum 6
Gert Baumeister
Referent: Gert Baumeister, Leiter FKT Firmenkunden - Technische Versicherungen, Württembergische Versicherung AG
Zielgruppe
Versicherungsvermittler und Vertreter, die sich einen aktuellen Überblick über den Markt der Cyber-Versicherungen verschaffen wollen.
Lernziele
Kenntnisse über das Zusammenspiel von Risikobeispielen, Kundenbedürfnissen und den einzelnen Leistungskomponenten einer Cyber-Versicherung.
Inhalt
Aktuelle Markteinschätzung zur Wahrnehmung der Cyber Police bei Kunden und Vermittlern. Darstellung von Methoden um den Kunden das Risikopotenzial aufzuzeigen und das Risikobewusstsein beim Kunden zu schärfen.
Methoden
Vortrag mit Diskussion
Dauer
30 Minuten
Kongress Cyberversicherung: Vortrag
You have been hacked. auch KMU
Donnerstag, 12:15 - 12:45 Uhr Passage / OG - Raum 6
Das HDI Cyber Security Konzept als optimale Absicherung
Stephan Alt
Referent: Stephan Alt, Regionalmanager, HDI Vertriebs AG
Miroslav Mitrovic
Referent: Miroslav Mitrovic, Head of Sales DACH, Perseus
Zielgruppe
- unabhängige Versicherungsmakler/-vermittler mit entsprechendem Wissen im Kompositbereich und ersten Vorkenntnissen im Bereich Cyberversicherung - Vermittler mit Firmenbestand
Lernziele
- Vertiefung des Fachwissen im Bereich Cyberversicherung - Kenntnisse und Abläufe im Rahmen der Dienstleistungen
Inhalt
- Inhalte/Erläuterung des HDI-Cyber-Security-Konzeptes (Police, Bedingungen, Dienstleistungen) - Leistungsumfang des o.g. Konzeptes
Methoden
- Vortrag mit Präsentation inkl. abschließender Diskussion bzw. Q&A
Dauer
30 Minuten
Kongress Cyberversicherung: Vortrag
Cybercrime im deutschen Mittelstand
Donnerstag, 13:00 - 13:30 Uhr Passage / OG - Raum 6
Vielfältig wie erwartet, einfacher zu versichern als man denkt. Unsere modifizierte Versicherungslösung für Unternehmen.
Carsten Wiesenthal
Referent: Carsten Wiesenthal, Leitung Firmen Haftpflicht, Allianz Versicherungs-AG
Zielgruppe
Unabhängige Versicherungsvermittler die Ihre Kunden zu CyberVersicherungen beraten.
Lernziele
Vermittler kennen die häufigsten Cyberrisiken und welche Möglichkeiten der Absicherung von finanziellen Folgeschäden es gibt.
Inhalt
Die Bedrohung durch Cyberrisiken nimmt stetig zu. Als größtes Risiko betrachten Unternehmen, lt. Allianz RiskBarometer 2018, mittlerweile Cyberrisiken erstmals gleichrangig mit der Betriebsunterbrechung.Die neuen Allianz-CyberSchutz-Versicherungen bieten hier wirksamen Versicherungsschutz gegen Eigen- und Fremdschäden.
Methoden
Vortrag mit Diskussion
Dauer
30 Minuten
Kongress Cyberversicherung: Vortrag
Black-Hat vs. White-Hat vs. Insurance-Hat
Donnerstag, 13:45 - 14:15 Uhr Passage / OG - Raum 6
Wozu eine Cyber-Versicherung? Ich habe doch einen IT-ler
Tobias Caspar
Referent: Tobias Caspar, Cyber Risk Engineer, AIG
Zielgruppe
Versicherungsvermittler, die Ihre Kenntnisse im Bereich der Schadensregulierung von Cyber-Fällen vertiefen möchten
Lernziele
Dadurch wird der Berater befähigt, das Risikomanagement des Kunden bei der optimalen Nutzung einer Cyberversicherung zu unterstützen.
Inhalt
Anhand praktischer Beispiele werden der Wert von Assistance-Leistungen bei Cyber-Schadenfällen und das Zusammenspiel von IT, Assistance, Forensik und Versicherung erläutert. Zum Einen wird so die Notwendigkeit dieser Unterstützung deutlich, zum Anderen ergibt sich so ein Einblick in die regelmäßig entstehenden Situationen und die notwendige Vorbereitung darauf.
Methoden
Vortrag mit Diskussion
Dauer
30 Minuten
Kongress Cyberversicherung: Vortrag
Herausforderungen im Umgang mit Cyber-Angriffen
Donnerstag, 14:30 - 15:00 Uhr Passage / OG - Raum 6
Erkenntnisse aus der Schadenpraxis
Tobias Tessartz
Referent: Tobias Tessartz, Technical Underwriter Cyber, Hiscox
Zielgruppe
Versicherungsvermittler und Finanzberater, die tiefer in das Thema Cyber-Versicherungen einsteigen wollen.
Lernziele
Schärferes Verständnis über die Mehrwerte einer Cyberversicherung und was diese in echten Schadenfällen bereits geleistet hat.
Inhalt
Bewertung der aktuellen Cyber-Schadenstatisitk. Welche Schäden sehen wir? Unterteilung in wesentliche Schadentypen und Darstellung anhand von Beispielen. Ablauf einer typischen Schadenregulierung (Meldung, Einbindung Dienstleister, Fallbearbeitung, Regulierung, Abschluss) Welche Erkenntnisse lassen sich draus ableiten? Einschätzung der aktuellen Gefährdungslage in der IT-Sicherheit. Erfahrungen aus der Schadenbearbeitung. Was lässt sich daraus lernen? Worauf kommt es in der Praxis wirklich an?
Methoden
Vortrag mit Diskussion
Dauer
30 Minuten
Kongress Cyberversicherung: Vortrag
Von der Qual der Wahl - Welche Cyber-Versicherung passt zu meinem Kunden?
Donnerstag, 15:15 - 15:45 Uhr Passage / OG - Raum 6
Leonard Wolf
Referent: Leonard Wolf, Leiter Cyber-Versicherung, Franke und Bornberg Research GmbH
Zielgruppe
Versicherungsvermittler und Vertreter, die sich einen aktuellen Überblick über den Markt der Cyber-Versicherungen verschaffen wollen.
Lernziele
Kenntnisse über das Zusammenspiel Geschäftsmodell, technischen und organisatorischen Maßnahmen und der Deckung von Cyber-Versicherungen.
Inhalt
Erläuterung des Zusammenhangs von Geschäftsmodell, technischem und organisatorischem Setup von Versicherungsnehmern und den Deckungsbeschränkungen von Cyber-Versicherungen, beispielhaft erläutert anhand konkreter Bedingungsauszüge.
Methoden
Vortrag mit Diskussion
Dauer
30 Minuten


Passende Veranstaltung finden

Datum

Uhrzeit
IDD-konfrom
Suche nach Tätigkeitsschwerpunkten