Speaker's Corner | Fachmesse DKM
De  En

Speaker's Corner

DKM Leitmesse für die Finanz- und Versicherungswirtschaft

Richten Sie mit der DKM Ihren Blick nach vorne. Und profitieren Sie in der Speaker's Corner von den Erfahrungen und dem Wissensschatz unserer Top-Redner!



Mittwoch, 23.10.2019
Speaker's Corner: Begrüßung
Begrüßung zur DKM 2019
Mittwoch, 10:45 - 11:00 Uhr Halle 2 - Speaker's Corner
Konrad Schmidt
Konrad Schmidt, DKM-Messechef
Speaker's Corner: Diskussion
Flucht nach vorn – Wie Versicherer die Zukunft gestalten wollen
Mittwoch, 11:00 - 11:45 Uhr Halle 2 - Speaker's Corner
Die deutschen Versicherer holen sich die Hoheit über ihr Geschäftsmodell zurück. Moderne Management-Methoden brechen alte Hierarchien auf. Ganzheitliche Ökosysteme lösen einzelne Produktstrukturen ab. Big Data und KI ziehen in die Häuser ein. Im Vertrieb geht man neue Wege. Können sich die Versicherer damit gegen die neue digitale Konkurrenz behaupten? Was die Durchsetzung des digitalen Mindsets und die neuen Strategien der Versicherer für Branche, Vermittler und Kunden bedeuten, wird in dieser hochkarätigen Runde diskutiert.
Dr. Marc Surminski
Moderation: Dr. Marc Surminski, Chefredakteur Zeitschrift für Versicherungswesen
Nach dem Studium in Geschichte, Wirtschaftsgeschichte, Literatur und Journalistik in Hamburg und Cincinnati (Ohio) und seiner Promotion war Dr. Marc Surminski als Autor unter anderem für Die Zeit, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Norddeutscher Rundfunk und Radio Bremen tätig. 1993 wurde er Redakteur bei der Zeitschrift für Versicherungswesen, seit 1996 ist er dort Chefredakteur. Er moderiert regelmäßig auf Fachveranstaltungen und tritt als Versicherungsexperte bei ntv und SAT.1 auf.
Christoph Bohn
Diskussionsteilnehmer: Christoph Bohn, Vorstandsvorsitzender des ALTE LEIPZIGER-HALLESCHE Konzern
Christoph Bohn ist seit Juli 2018 Vorstandsvorsitzender der ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung aG, der HALLESCHE Krankenversicherung aG und der ALTE LEIPZIGER Holding AG. Nach seinem BWL-Studium hatte er zunächst im Gerling Konzern verschiedene Leitungspositionen inne – zuletzt als Geschäftsführer der Gerling Gesellschaft für IT-Dienstleistungen mbH. 2007 trat er als Mitglied des Vorstands in den ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE Konzern ein und wurde 2016 zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden berufen.
Dr. Achim Kassow
Diskussionsteilnehmer: Dr. Achim Kassow, Vorstandsvorsitzender der ERGO Deutschland AG
Dr. Achim Kassow ist seit November 2016 Vorstandsmitglied der ERGO Deutschland AG, seit Januar 2017 deren Vorstandsvorsitzender. Zuvor verantwortete der promovierte Wirtschaftswissenschaftler Vorstandsfunktionen bei der Deutschen Bank, Commerzbank und Allianz.
Dr. Norbert Rollinger
Diskussionsteilnehmer: Dr. Norbert Rollinger, Vorstandsvorsitzender der R+V Versicherung AG
Dr. Norbert Rollinger studierte Betriebswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften in München, Köln und Gießen. Zu den beruflichen Stationen des promovierten Juristen gehören McKinsey, DBV Winterthur, AXA und die Generali. Im Jahr 2009 folgte der Wechsel zur R+V, wo er verschiedene Vorstandspositionen begleitete, seit 2017 ist er R+V Vorstandsvorsitzender und seit 2012 Mitglied im Präsidium des GDV.
Dr. Carsten Schildknecht
Diskussionsteilnehmer: Dr. Carsten Schildknecht, Vorstandsvorsitzender der Zurich Gruppe Deutschland
Nach Studium des Wirtschaftsingenieurswesens und Promotion im Fachbereich Technologiemanagement und Marketing begann Dr. Carsten Schildknecht seine berufliche Laufbahn als Unternehmensberater bei McKinsey. Es folgten leitende Positionen im Asset und Wealth Management der Deutschen Bank im In- und Ausland sowie bei der Generali. Vor seinem Eintritt in die Zurich Gruppe Deutschland, dessen Vorstandsvorsitz er seit 01.02.2018 innehat, war er Berater und Investor für FinTechs.
Speaker's Corner: Vortrag
Altersvorsorge geht auch ohne Garantie
Mittwoch, 13:00 - 13:45 Uhr Halle 2 - Speaker's Corner
Bekanntermaßen wollen die Deutschen vor allem Sicherheit, wenn es um ihre Anlage und ihre Altersvorsorge geht. Noch immer verzichten sie zugunsten von Garantien auf Rendite. Doch das Zinstief lastet schwer auf den Sparern. Deshalb braucht es für einen guten Lebensstandard im Alter mehr renditeorientierte Vorsorge. Welche Kapitalmarkt-Entwicklungen dabei im Blick zu halten sind, wo Chancen liegen und was gutes Risikomanagement ausmacht, erklärt Klaus Kaldemorgen in diesem Vortrag.
Klaus Kaldemorgen
Referent: Klaus Kaldemorgen, Fondsmanager und Kapitalmarktstratege
Seit 1982 ist Klaus Kaldemorgen bei der DWS tätig. Aktuell ist er Senior Strategist CIO DWS und Manager des Multi-Asset-Fonds „DWS Concept Kaldemorgen". Vor seiner jetzigen Funktion leitete der Diplom-Volkswirt das Fondsmanagement für globale Aktien in Frankfurt und war Sprecher der Geschäftsführung der DWS Investment GmbH. Seine Karriere begann er als Fondsmanager für globale Aktien und globale Renten.
Speaker's Corner: Vortrag
Vertrieb geht heute anders. Das Ende des Verkaufens
Mittwoch, 15:00 - 15:45 Uhr Halle 2 - Speaker's Corner
Der Kunde von heute ist informiert, er ist aktiv und involviert, er möchte mitgestalten. Der Kunde ist der neue Experte – er weiß oft mehr als der Verkäufer. In Zeiten der digitalen Transformation sind neues Denken und neues Handeln in den Unternehmen und im Vertrieb dringend erforderlich. In seinem Vortrag beleuchtet Andreas Buhr den Vertriebsprozess von heute mit Blick auf den Bedarf des Kunden und zeigt Vermittlern auf, wie und mit welchen Tools sie sich als echte Problemlöser für den Kunden positionieren können.
Andreas Buhr
Referent: Andreas Buhr, Unternehmer, Redner, Autor
Andreas Buhr ist der Experte für mehr Unternehmenserfolg. Seit über 35 Jahren begeistert der Unternehmer, Redner und Autor das Publikum mit seinem Know-how sowie seinen Thesen, Strategien und Praxistipps für mehr Erfolg im Business. Der mit vielen Auszeichnungen prämierte Redner wurde als erster Europäer von der amerikanischen NSA der weltweit nur selten vergebene Titel „Certified Speaking Professional“ verliehen und 2018 in die Hall of Fame der GSA berufen.
Speaker's Corner: Talk
Wie man im Alter die Zügel in der Hand behält
Mittwoch, 17:00 - 17:45 Uhr Halle 2 - Speaker's Corner
Vermittler kennen das aus der täglichen Beratungspraxis: Geht es um die Pflegevorsorge, schieben die Kunden das gerne schon einmal auf die lange Bank. Das sei ein Fehler, meint Dieter Hallervorden. Der Schauspieler macht sich als Allianz-Pflegebotschafter für ein selbstbestimmtes Leben im Alter stark. Darüber spricht er zusammen mit mit der TV-Moderatorin Laura Wontorra und Allianz-Vorstand Daniel Bahr auf der DKM 2019. Erfahren lässt sich dabei auch viel über sein Schaffen, seine vielseitigen Talente und über seine Zukunftspläne.
Daniel Bahr
Gast: Daniel Bahr, Mitglied des Vorstands der Allianz Private Krankenversicherungs-AG
Daniel Bahr leitet bei der Allianz Private Krankenversicherungs-AG als Vorstand das Ressort „Leistungsmanagement und Vertrieb“. Der frühere Bundesgesundheitsminister ist seit 2015 bei der Allianz. Zuvor war der gelernte Bankkaufmann und studierte Volkswirt für die Denkfabrik „Center for American Progress“ in Washington D.C. tätig.
Dieter Hallervorden
Gast: Dieter Hallervorden, Schauspieler und Allianz-Pflegebotschafter
Dieter Hallervorden ist Komiker, Schauspieler, Synchronsprecher und Theaterleiter. Sein komödiantisches Talent sorgte zunächst für seine größte Bekanntheit, jedoch blieb er auch immer dem politischen Kabarett verbunden. In den vergangenen Jahren überzeugte er insbesondere durch Charakterrollen in deutschen Filmen, darunter im Kassenschlager „Honig im Kopf“. Neben der Schauspielerei leitet der Mitachtziger heute zwei Theater und ist aktuell als Pflegebotschafter der Allianz im Einsatz.
Laura Wontorra
Moderation: Laura Wontorra, TV-Moderatorin
Laura Wontorra startete nach ihrem Medienmanagement-Studium in Köln ihre berufliche Karriere als Fernsehmoderatorin bei Sky Deutschland. Seither moderiert sie in den Bereichen Sport und Unterhaltung. Sie berichtet regelmäßig zur Fußball-Bundesliga und führt aktuell bei RTL durch die Sendung Ninja Warrior Germany.
Donnerstag, 24.10.2019
Speaker's Corner: Vortrag
Deutschland und Europa auf dem Prüfstand
Donnerstag, 10:00 - 10:45 Uhr Halle 2 - Speaker's Corner
Das demokratische Gesellschaftsmodell in Deutschland und Europa steht vor großen Herausforderungen. Die soziale Marktwirtschaft ist zudem in eine Vertrauenskrise geraten. Politik, Wirtschaft und Gesellschaft hadern heftig miteinander – und dennoch ist Deutschland eines der wohlhabendsten und sichersten Länder der Welt. Kapitalismus und soziale Verantwortung gehören zusammen und können innerhalb der passenden Leitplanken zur Teilhabe aller führen.
Friedrich Merz
Referent: Friedrich Merz, Vizepräsident des Wirtschaftsrats der CDU
Nach dem Studium der Rechts- und Staatswissenschaften durchlief Friedrich Merz mehrere berufliche Stationen und war mehr als zwanzig Jahre Abgeordneter, zunächst im Europäischen Parlament und danach im Deutschen Bundestag. Aktuell ist der für seine Eloquenz bekannte Redner unter anderem Chairman der BlackRock Asset Management Deutschland AG sowie Vorsitzender des Aufsichtsrats bei der WEPA Industrieholding SE und der Flughafen Köln/Bonn GmbH. Gleichermaßen ist der Finanz- und Wirtschaftsexperte politisch im Wirtschaftsrat der CDU e.V. aktiv.
Speaker's Corner: Diskussion
Auswirkungen der Provisionshöhe auf Kunden, Vermittler und Versicherer
Donnerstag, 12:00 - 12:45 Uhr Halle 2 - Speaker's Corner
Der Gesetzgeber verspricht sich viel von einem Provisionsdeckel in der Lebensversicherung, Verbraucherschützer sehen darin zumindest einen Schritt in die richtige Richtung. Welche Folgen hat aber ein solcher Deckel tatsächlich für die Beteiligten und welche Wirkung auf Produkte, Beratungsleistungen und die Altersvorsorge im Allgemeinen? Über die wichtigsten Aspekte, und wie sich Versicherungsmakler innerhalb dieser neuen Rahmenbedingungen positionieren können, wird in dieser Runde diskutiert.
Prof. Matthias Beenken
Moderation: Prof. Matthias Beenken, Fachhochschule Dortmund
Seit 32 Jahren ist Prof. Dr. Matthias Beenken im Versicherungsbereich tätig. Zu seinen beruflichen Stationen zählen die Gothaer Gruppe und die Westfälische Provinzial Versicherung. Branchenweit machte sich der freiberufliche Publizist und Journalist als Chefredakteur des Versicherungsjournals einen Namen. Seit 2010 hat er eine Professur an der FH Dortmund inne und publiziert unter anderem Bücher, Studien und wissenschaftliche Artikel, insbesondere zu den Entwicklungen im Versicherungsvertrieb.
Ralf Berndt
Diskussionsteilnehmer: Ralf Berndt, Vorstand Marketing und Vertrieb der Stuttgarter Versicherungsgruppe
Ralf Berndt ist seit 2002 Vorstandsmitglied der Stuttgarter Versicherungsgruppe.Vorherige Stationen seiner beruflichen Laufbahn war die Hinrich Gaede Assekuranz, die Lebens- und Firmenlebensversicherung AG der Deutschen Bank und der Deutsche Herold. Er ist unter anderem im GDV als Mitglied im Vertriebsausschuss und im Gemeinschaftsausschuss vertreten. Außerdem hat er die Funktion als Aufsichtsratsmitglied der Deutsche Makler Akademie gGmbH inne und ist Mitglied des Beirates im Verein Deutscher Lebensversicherer.
Michael H. Heinz
Diskussionsteilnehmer: Michael H. Heinz, Präsident des Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) e.V.
Seit 2004 ist Michael H. Heinz Präsident des BVK. Zudem ist der Versicherungsmakler Präsident des Bundesverbandes Dienstleistende Wirtschaft (BDWI) e.V. und unter anderem Mitglied im Beirat der BaFin, beim Versicherungsombudsmann und bei mehreren Versicherungsunternehmen. Er ist Gründungsmitglied des Vereins Ehrbarer Versicherungskaufleute (VEVK) e.V. und engagiert sich ehrenamtlich in weiteren Gremien.
Carlos Reiss
Diskussionsteilnehmer: Carlos Reiss, Inhaber der Hoesch & Partner GmbH und CEO der asuro GmbH
Carlos Reiss studierte BWL an der European Business School und der Johann Wolfgang von Goethe Universität mit Schwerpunkt Bank- und Versicherungsbetriebslehre. Er ist Gründer und Inhaber der Hoesch & Partner GmbH Versicherungsmakler, die in diesem Jahr 35-jähriges Bestehen feiert. Ferner ist er Co-Founder bei mehreren Unternehmen, u.a. FOCUS Assetmanagement GmbH, InsuranceCity AG gemeinsam mit Goldman Sachs Capital Partners, Hoesch Group AG, PrismaLife AG und asuro GmbH. Er ist gleichermaßen Autor, Dozent und Vorreiter in Sachen Digitalisierung.
Dr. Reiner Will
Diskussionsteilnehmer: Dr. Reiner Will, Geschäftsführer der ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH
Dr. Reiner Will ist seit fast 20 Jahren mit der Analyse und Bewertung von Versicherungsunternehmen vertraut. Vor seiner Zeit bei Assekurata arbeitete der gelernte Bankkaufmann und promovierte Betriebswirt als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Versicherungswissenschaft an der Universität zu Köln. Der Ratinganalyst ist zudem gefragter Autor und Referent.
Speaker's Corner: Talk
Fußball in guten und in schlechten Zeiten
Donnerstag, 14:00 - 14:45 Uhr Halle 2 - Speaker's Corner
Fußball in guten wie in schlechten Zeiten. Die Welt des Fußballs hat sich im Verlauf der Jahre radikal verändert, die Begeisterung für das Spiel jedoch nicht. Wie passen also heute wirtschaftlicher Erfolg und große Emotionen zusammen? Über Höhen und Tiefen des Fußballs, über Chancen und Risiken für den Sport, über die aktuellsten Entwicklungen und über persönliche Erlebnisse spricht der FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß im Fußball-Talk der DKM mit Moderator Rainer Holzschuh.
Rainer Holzschuh
Moderation: Rainer Holzschuh, kicker-Herausgeber
Rainer Holzschuh trat noch während seines Jurastudiums in München und Regensburg 1970 seine erste Redakteursstelle bei der Augsburger Allgemeinen an. Seine nächste Station war der kicker, für den er als Reporter und in verantwortlichen Redaktionspositionen tätig war. Von 1983 bis 1988 war er Pressechef des DFB. 1988 kehrte er als Chefredakteur zum kicker zurück. Seit 2010 ist Rainer Holzschuh Herausgeber des Sportmagazins, seit 1989 Präsident des Verbandes „European Sport-Media (ESM)“.
Uli Hoeneß
Diskussionsteilnehmer: Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern München
Uli Hoeneß war als Spieler Weltmeister, Europameister, mit dem FC Bayern gewann er alle erreichbaren Titel. Mit 27 Jahren übernahm er als jüngster Manager eines Bundesliga-Klubs die operative Verantwortung beim FC Bayern München und baute den internationalen Spitzenfußball mit ihm aus. Der Fußball-Visionär amtierte von 2009 bis 2014 als Präsident des FC Bayern München und bekleidet diese Funktion wiederum seit 2016. Für eine Wiederwahl steht er, einer der prägendsten Persönlichkeiten des deutschen Fußballs, nicht mehr zur Verfügung.
Speaker's Corner: Abschluss
Verleihung des Jungmakler Award 2019 / Vermittlertombola
Donnerstag, 16:00 - 16:30 Uhr Halle 2 - Speaker's Corner


Passende Veranstaltung finden

Datum

Uhrzeit
IDD-konfrom
Suche nach Tätigkeitsschwerpunkten