DKM - Unternehmensseite SIGNAL IDUNA Gruppe
Herzlich willkommen im Namen von
Besuchen Sie uns in Halle 4 am Stand B07
 

Liebe Vertriebspartner,
als Aussteller der DKM 2018 stellen wir Ihnen hier gerne unser Unternehmen vor.
Wir wünschen Ihnen schon heute einen angenehmen Aufenthalt, erfolgreiche Kontakte und informative Gespräche auf der DKM 2018 – Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!

 
 
Das Unternehmen
Unternehmenswebsite
E-Mail-Kontakt
Unternehmensdarstellung
Aussteller-Termine / Standaktionen
WORKSHOP: Halle 5, Raum 3
KV-Zusatz – auch hier ist die SIGNAL IDUNA der richtige Partner.
Mi 24.10.2018 / 10:45 bis 11:15 Uhr

 

AssCompact News
SIGNAL IDUNA bekennt sich zum Sozialpartnermodell 07.06.2018

Die Tarifparteien aus Handwerk, Handel und Gewerbe erhalten von der SIGNAL IDUNA ab sofort eine Lösung für das Sozialpartnermodell. Für jede Branche soll ein eigenes, individuelles Sozialpartnermodell entwickelt werden. Die SIGNAL IDUNA hat sich dabei für den Durchführungsweg Direktversicherung entschieden.

SIGNAL IDUNA bekennt sich zum Sozialpartnermodell

Die SIGNAL IDUNA bietet den Tarifparteien in den Schwerpunktbranchen Handwerk, Handel und Gewerbe ab sofort eine individuelle Lösung für das Sozialpartnermodell in der bAV an. Dabei fokussiert sich die SIGNAL IDUNA auf eine Gesamtlösung aus marktfähigen Produkten, voll digitalisierten Services für die Beratung und Verwaltung sowie Angeboten zur Mitarbeiterinformation und Kundenbetreuung in den Betrieben. Das Unternehmen begleitet die Tarifvertragspartner bei der Entwicklung und Einführung des Sozialpartnermodells und unterstützt sie bei allen Aufgaben, die mit der Umsetzung verbunden sind.

Durchführungsweg Direktversicherung

Für jede Branche soll ein eigenes Sozialpartnermodell entwickelt werden, das den Vorstellungen und Wünschen der Sozialpartner entspricht. Die SIGNAL IDUNA hat sich für den Durchführungsweg Direktversicherung entschieden, da sich dieser Durchführungsweg bewährt habe und es hier in Bezug auf die Kapitalanlage keine signifikanten Einschränkungen gebe. Die Expertise für die Kapitalanlagestrategie des Sozialpartnermodells liefern drei Unternehmen aus der SIGNAL IDUNA Gruppe: die Privatbank Donner & Reuschel, die SIGNAL IDUNA Asset Management Gesellschaft und HANSAINVEST. (ad)

 

SIGNAL IDUNA: Neuer KV-Tarif für anspruchsvolle Kunden 01.06.2018

Unter ihrer Marke Deutscher Ring Krankenversicherung hat die SIGNAL IDUNA KV den Höchstleistungstarif „Prime“ entwickelt. Der Tarif leistet ohne Selbstbeteiligung und enthält unter anderem einen Fitnessstudiozuschuss. „Prime“ gilt weltweit und ist ab sofort verfügbar.

SIGNAL IDUNA: Neuer KV-Tarif für anspruchsvolle Kunden

Mit dem Tarif „Prime“ hat die SIGNAL IDUNA KV unter der Marke Deutscher Ring Krankenversicherung eine Krankheitskostenvollversicherung für besonders anspruchsvolle Kunden entwickelt. Ohne Selbstbeteiligung und sonstige Limitierungen – der Tarif verzichtet unter anderem auf eine Begrenzung auf die Höchstsätze der Gebührenordnungen für Ärzte und Zahnärzte – bietet Prime Höchstleistungen bei Arzt und Zahnarzt sowie im Krankenhaus.

Der Prime-Tarif leistet unter anderem für Heilpraktiker gemäß Gebührenverzeichnis (GeBüH) ohne Begrenzung, für Operationen zur Sehschärfenkorrektur, für ambulante Psychotherapie ohne Begrenzung der Sitzungszahl, für häusliche Krankenpflege inklusive Grundpflege und Haushaltshilfe sowie für stationäre Kurzzeitpflege und Rehabilitation, auch wenn kein Anspruch auf Leistungen eines gesetzlichen Trägers besteht. Außerdem gibt es einen Fitnessstudiozuschuss. Prime sieht zudem während sechs Monaten Elternzeit sowie ab Pflegegrad 4 eine Beitragsbefreiung vor. Der Tarif gilt weltweit und ist ab sofort verfügbar. (ad)

 

Neue Haushaltsversicherung: Trifft der BVB, sinkt der Beitrag 02.05.2018

SIGNAL IDUNA und ELEMENT bieten eine neue Hausrat- und Haftpflichtversicherung mit Zusatzleistungen für Fußballfans. So lassen sich Fanartikel versichern und wer ein Spiel ohne eigenes Verschulden verpasst, erhält eine Frustpauschale von 50 Euro. Zudem senken BVB-Tore den Versicherungsbeitrag.

Neue Haushaltsversicherung: Trifft der BVB, sinkt der Beitrag

Mit der „Versicherung09“ bringen die SIGNAL IDUNA Gruppe und das Versicherungs-Start-up ELEMENT ein neues Versicherungsprodukt auf den Markt. Die Haushaltversicherung verbindet einen Hausrat- und Haftpflichtschutz mit besonderen Zusatzleistungen für Fußballfans. Die Bezeichnung „Versicherung09“ ist angelehnt an den Namen von Borussia Dortmund. Interessenten können die Versicherung ab sofort online abschließen oder ihren Versicherungsschutz erweitern, auch wenn bereits anderweitig eine entsprechende Versicherung besteht. Vom Vertragsabschluss über die Schadenmeldungen bis hin zu den Serviceleistungen lässt sich bei dem neuen Produkt alles online abwickeln.

Schutz für Fanartikel und „Nicht-guck-Baustein“

„Die Versicherung09 verbindet die für viele schönste Nebensache der Welt mit dem absolut Notwendigen“, betont Christian Macht, designierter CEO von ELEMENT. So bietet die neue Police Versicherungsschutz für Fanartikel. Zudem erhalten Fans, die ohne eigenes Verschulden ein Spiel verpassen, etwa wegen einer Autopanne, bis zu 50 Euro vom Ticketpreis erstattet und es gibt außerdem eine Frustpauschale von 50 Euro. „Viele Ideen wie dieser sogenannte Nicht-guck-Baustein gehen direkt auf Wünsche und Anregungen von Fans zurück“, erklärt Sascha Herwig, Vorstand und Projektkoordinator bei ELEMENT.

BVB-Tore senken den Beitrag

Bleibt ein Versicherter schadenfrei, bekommt er bis zu zwei Monatsbeiträge gutgeschrieben. Außerdem kommen sportliche Erfolge der Borussia dem Kunden zugute: Jedes Tor des BVB in der Bundesliga wird mit 9 Cent entlohnt. Landet die Mannschaft am Saisonende mindestens auf dem dritten Platz, erhalten die Kunden 9,09 Euro ihres Beitrags zurück.

Als langjähriger Partner des BVB war SIGNAL IDUNA maßgeblich an der Entwicklung der neuen Police beteiligt. Das Konzept konnte auch Borussia Dortmund überzeugen: „Uns gefiel der innovative Ansatz – und die Möglichkeit, dass unsere Fans von den Erfolgen profitieren können“, meint Carsten Cramer, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing & Digitalisierung bei Borussia Dortmund. (tk)